Kreispokal 1. Runde, 01.10.2005, 13:00: TTL Bamberg 2 – TS Lichtenfels Kommentare deaktiviert für Kreispokal 1. Runde, 01.10.2005, 13:00: TTL Bamberg 2 – TS Lichtenfels

Posted 15 September, 2005 in Herren

TSL zieht in die 2. Runde des Kreispokals ein

Dank eines nie gefährdeten 79:70-Erfolges beim TTL Bamberg 2 stehen die Korbstädter in der 2. Runde des Kreispokals und treffen dort auf den Lokalrivalen TV Oberwallenstadt (20.11.05).


Die Lichtenfelser legten bereits im ersten Viertel den Grundstein zum Erfolg, indem sie den Bambergern nur 6 Zähler zuließen. Die sonst gewöhnlich starken Bamberger Schützen konnten sich vor allem in der ersten Halbzeit nicht gegen die sehr disziplinierte Verteidigung der Lichtenfelser durchsetzen. Der 20-Punkte-Vorsprung zur Halbzeit schmolz erst in den Schlussminuten auf 9 Zähler. Mit diesem Sieg ist den TSLern die Revanche für die Niederlage beim Vorbereitungsturnier des Post-SV Bamberg erfolgreich gelungen. In der 2. Runde haben es die TSLer mit dem TV Oberwallenstadt zu tun, die mit einem Freilos die nächste Runde erreichten. In der letzten Saison wurden die Oberwallenstädter jeweils mit deutlichen Niederlagen nach Hause geschickt. Sollten sich die Lichtenfelser für die 3. Runde qualifizieren, treten sie beim Gewinner der Partie TSV Ludwigsstadt – BBC Bayreuth Senioren 3 an. In der ersten Runde sind u.a. auch folgende Teams weitergekommen: BBC Coburg 2 (bei DJK Bamberg 3), Saas Bayreuth 2 (gegen Weismain) und BBC Bayreuth Senioren 3 (bei SpVgg Rattelsdorf 3). Mit TTL Bamberg 2 und TV Weismain sind bereits die ersten beiden Kreisligisten ausgeschieden.