7. – 25.11.2006, 16:00: TS kronach – TS Lichtenfels Kommentare deaktiviert für 7. – 25.11.2006, 16:00: TS kronach – TS Lichtenfels

Posted 25 November, 2006 in Herren

TS Kronach – TS Lichtenfels 60:75 (31:37)

Im Duell der beiden Turnerschaften landeten die favorisierten Lichtenfelser einen hart erkämpften Sieg. Das Tabellenschlusslicht aus Kronach trat zum ersten Mal in dieser Saison vollzählig an und zeigte sich 

in den ersten Minuten äußerst engagiert. Zwar spielten die Gäste zu Beginn einige freie Wurfgelegenheiten heraus, doch viel Wurfpech sorgte dafür, dass nach fünf Minuten Spielzeit ein 2:2 auf der Ergebnistafel leuchtete. Im weiteren Verlauf des ersten Viertels konnte sich der Kronacher Center Stark ein ums andere Mal durchsetzen und brachte seine Mannschaft mit 16:6 in Führung. Allein dem erneut stark aufgelegten Volker Gutgesell war es zu verdanken, dass er seine Mannschaft praktisch im Alleingang bis Mitte des zweiten Viertels im Spiel hielt. In den Schlussminuten der ersten Halbzeit kippte die Partie komplett, nachdem zwei Dreier von Jörg Schmidt sowie ein weiterer Distanzwurf von Christian Eller im Kronacher Korb einschlugen.
Im dritten Viertel bauten die Lichtenfelser ihre Führung durch eine bessere Verteidigung und dank der schwachen Kronacher Freiwurfquote auf 12 Punkte aus. Als im Schlussdurchgang auch noch TSL-Center Sebastian Leicht aufwachte, war die Partie entschieden. Kuriosum im Schlussviertel: Von den 28 Freiwürfen, die den Lichtenfelsern allein in diesem Spielabschnitt zugesprochen wurden, konnten gerade einmal 6 verwandelt werden. Mit Bezirksklasse hatte dies nichts mehr am Hut…
Durch den Erfolg behaupteten die TSler den vierten Platz, während Kronach mit leisen Sohlen dem Abstieg entgegentrapst.

TS Lichtenfels: Volker Gutgesell (26) Jörg Schmidt (13) Sebastian Leicht (13), Tobias Neuberger (7), Simon Bechmann (5), Christian Eller (5), Leon Kräußlich (4), Sebastian Pehle (2) Achim Nyirö, Bastian Girg