Was wünschen wir der Mannschaft und den Fans zum neuen Jahr??? Kommentare deaktiviert für Was wünschen wir der Mannschaft und den Fans zum neuen Jahr???

Posted 13 Januar, 2006 in Interviews

Mit etwas Verspätung kommen nun die Neujahrsgrüsse.

Basti Girg: 

Ich wünsche der Mannschaft:
Keine Verletzungen, einen Sieg in Ludwigsstadt und eine feucht-fröhliche Aufstiegsfeier

Ich wünche den Fans:
Natürlich Zeit, um unsere Spiele zu besuchen (bewundern) und alles Gute in allen "nicht-TSL-Fan" Dingen (falls es die überhaupt gibt)

 

Benedikt Bechmann:

Ich wünsche der Mannschaft noch mehr Fans und den Fans noch mehr Siege :-)!

 

Tobias Neuberger:

Hier meine Wünsche für 2006:

Zunächst wünsche ich mir für alle dass wir gesund bleiben und weiterhin so
viel Spaß am Basketball haben. Seitdem ich bei euch spiele ist der Spaß bei
mir wieder absolut da und ich wünsche mir für die Mannschaft  dass wir trotz
der Tabellenführung heiß auf jedes Spiel sind (besonders auf das Rückspiel
in Ludwigsstadt). Für die Fans wünsche ich mir dass sie den Weg in die
Berufsschulhalle und zu Auswärtsspielen weiterhin regelmäßig finden und dort
spannende Spiele von uns sehen. Die noch vorhanden Reserven (auch oder
besonders von mir) könnten ja jetzt im neuen Jahr  zum Vorschein kommen.
Aber mit (ab und zu mehr) Teamgeist, Kampf und Konzentration bin ich sicher,
dass uns der Aufstieg gelingen wird und das ist DER sportliche Wunsch für
2006, sowohl für die Mannschaft als auch die Fans. Auf a guts Neues! Du bist
Deutschland!