Kreispokal 2. Runde, 20.11.2005, 16:00: TV Oberwallenstadt – TS Lichtenfels Kommentare deaktiviert für Kreispokal 2. Runde, 20.11.2005, 16:00: TV Oberwallenstadt – TS Lichtenfels

Posted 20 November, 2005 in Herren

Achtelfinale Kreispokal: TV Oberwallenstadt – TS Lichtenfels 59:110 (29:39)

Den erwarteten Pflichtsieg feierten die Lichtenfelser gegen das klassentiefere Team aus Oberwallenstadt.

Der TVO hielt in der ersten Halbzeit überraschend gut mit, wahrscheinlich auch deswegen, weil sie von den Lichtenfelsern unterschätzt wurden. Lediglich Leon Kräußlich konnte in der ersten Halbzeit überzeugen und traf sogar von der Freiwurflinie. Mit größerem Engagement gingen die TSLer in der 2. Halbzeit zu Werke. In der Offensive trat man nun mit mehr Ordnung auf, auch die Reboundarbeit wurde nun konzentrierter angegangen. Unter anderem sorgten 10 Drei-Punkte-Spiele für die Höhe des Ergebnisses. Im letzten Viertel wurden den Zuschauern einige spektakuläre Spielzüge geboten, die ein würdiges Ende eines letztlich einseitigen Spiels darstellten. Der deutliche Auswärtserfolg war gleichzeitig der 19. Pflichtspielsieg in Folge. In der nächsten Runde des Pokals müssen die Lichtenfelser entweder nach Ludwigsstadt oder zu den Bayreuther Senioren reisen.

TSL: S. Leicht, T. Neuberger, L. Kräußlich, B. Bechmann, J. Schmidt, S. Bechmann, S. Pehle, C. Eller, S. Hofmann