13 – 12.03.2006, 10:30: TS Lichtenfels – TSG 2005 Bamberg Kommentare deaktiviert für 13 – 12.03.2006, 10:30: TS Lichtenfels – TSG 2005 Bamberg

Posted 30 August, 2005 in Herren

TS Lichtenfels : TSG Bamberg 86:55
Meisterschaft perfekt gemacht

Mit einem deutlichen 86:55 Erfolg gegen den TSG Bamberg sicherten sich die Basketballer der TS Lichtenfels am Sonntag vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga A.

Auch ohne Center Sebastian Leicht schaffte die Mannschaft um Jörg Schmidt den nötigen Erfolg zur vorzeitigen Meisterschaft. Volker Gutgesell war nach längerer Pause mal wieder dabei und konnte vor allem in der Abwehr überzeugen. Mit zahlreichen Blocks und Rebounds leitete er viele Fast-Breaks ein, die vor allem durch B. Bechmann erfolgreich abgeschlossen wurden.

Zu Beginn des Spieles zeigte sich eine leichte Nervosität in den Aktionen der Korbstädter. Einfache Korbleger und Würfe fanden nicht ihr Ziel. Mit zunehmender Spieldauer jedoch wurde die Aktionen konzentrierter und damit erfolgreicher. Bis zur Viertelpause gelang eine 16:11 Führung. Im zweiten Viertel legte Lichtenfels einen Gang zu. Durch aggressive Verteidigung gönnte man dem Gegner lediglich zwei Punkte bis zur 9. Minute und schraubte das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 36:20. Auch nach der Pause spielte Lichtenfels konzentriert weiter und konnte den Vorsprung auf 63:35 ausbauen. Im Zeichen des sicheren Sieges schalteten die Tsler im letzten Viertel einen Gang zurück und auf Bamberger Seite war es vor allem Beck, der mit erfolgreichen Dreiern noch ein bisschen Ergebniskosmetik betreiben konnte. Doch Lichtenfels konterte durch Dreier von Christian Eller und stellte den alten Abstand wieder her. Mit diesem 86:55 Erfolg steht Lichtenfels nun uneinholbar an der Tabellenspitze. Das letzte Spiel bestreitet die Mannschaft am 26.03.in Zapfendorf, bevor dann die Aufstiegspiele gegen den Tabellenzweiten der Kreisliga B auf dem Programm stehen.

Für TS Lichtenfels spielten: Neuberger ( 6 Punkte), Bechmann, B.(26) , Bechmann S., Gutgesell ( 12), Schmidt (17), Eller(11), Kräußlich (10),Hofmann(4), Nyirö.